Bodenplatte fertig

Turbulente Vorarbeiten

Nach einigen Turbulenzen rund um die Organisation des Baustromanschlusses waren alle Voraussetzungen gegeben, die Bodenplatte konnte erstellt werden.

An der Stelle mein Tip: Bauwasser, Baustrom zeitig organisieren, bzw. prüfen ob auch alles beantragt wurde falls es ein Dienstleister macht. Nichts wäre ärgerlicher als dass die Bauarbeiter wieder abrücken müssen und man ggf. noch Strafzahlungen durch den Verzug leisten muss.

Theoretisch könnte das Haus aufgestellt werden, die Finanzierung wurde bereits Anfang Mai bestätigt.

Leider müssen wir uns noch bis Mitte / Ende September 2016 gedulden bis unser Häuschen aufgestellt wird. 🙁

Die Zeit werden wir jedoch sinnvoll nutzen um uns Gedanken zu machen wie wir das Gelände rund um unser Haus gestalten könnten…

Fertige Bodenplatte

Bodenplatte Glatthaar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.