Innenausbau selbst durchführen – Werkzeug

Wer den Innenausbau seinen Hauses selbst durchführt ist auf gutes professionelles Werkzeug angewiesen. Wer hier spart, spart definitiv am falschen Ende. Hier wollen wir euch 3 wichtige Werkzeuge vorstellen, die uns beim Innenausbau sehr gut unterstützt haben.

Dämmstoffschneider

Über den Dämmstoffschneider lässt sich sicherlich streiten, jedoch hatte ich in der Vergangenheit schon Innenausbauprojekte gemacht und dabei kam ein solcher Dämmstoffschneider zum Einsatz. Aus meiner Sicht macht es das Schneiden der Dämmwolle auf jeden Fall einfacher und genauer. Man legt die Wolle in das Gerät – direkt an den zuvor eingestellten Anschlag und zieht einmal das Messer durch, fertig!

 

Akkuschrauber

Für das Schrauben und Bohren unerlässlich ist ein guter zuverlässiger Akkuschrauber mit entsprechender Leistung. Wir haben uns das Modell Bosch GSR 18-2-LI zugelegt. Er hat uns die ganze Bauphase bis hin zum Möbel aufbauen treu begleitet und verrichtet noch immer tadellos seinen Dienst wenn er gebraucht wird.

Tip: Auf jeden Fall direkt einen zweiten Akku dazu kaufen, damit man weiterarbeiten kann, wenn dem ersten Akku der Saft ausgeht.

 

Trockenbauschrauber

Für den Trockenbau ist er unverzichtbar – der Trockenbauschrauber. Die mitgelieferten Trockenbauschrauben konnten damit problemlos verarbeitet werden. Im Notfall lassen sich Trockenbauschrauben auch mit dem Akkuschrauber verarbeiten, es ist jedoch schwieriger die Schrauben in die korrekte Tiefe zu versenken, ausserdem ist bei einem Akkuschrauber die Drehzahl doch etwas zu gering. Wir haben auf unserer Baustelle alles mit diesem Trockenbauschrauber verschraubt (Fermacellplatten und Rigipsplatten).

 

Allkauf Werkzeugset

Je nach Abschlussjahr des Hausvertrags liefert Allkauf auch ein paar Werkzeuge mit, jedoch konnten wir damit kaum etwas anfangen. Am hilfreichsten war sicherlich der Fermacell Plattenreisser und der Hobel um die Schnittkanten der Rigipsplatten zu glätten.

Werkzeugtasche aus Allkauf Werkzeugset

Im Allkauf Werkzeugset ist auch eine Werkzeugtasche mit inkludiert, mit dieser bin ich jedoch nicht zurecht gekommen, deshalb habe ich ein paar Euros zusätzlich investiert und mir diese zugelegt:

Die Tasche erleichtert es auf alle Fälle das nötige Werkzeug immer am Mann (oder an der Frau) zu haben… Auch hilfreich für die Aufbewahrung der Trockenbauschrauben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.